Navigation überspringenSitemap anzeigen

Ihr kompetenter Baugutachter

Im Rahmen von Bauprozessen läuft nicht immer alles nach Plan. So kann es vorkommen, dass durch nicht korrekt ausgeführte Arbeiten Baumängel entstehen, die für viel Ärger und neue Kosten sorgen. Gerade wenn handwerklich falsch gearbeitet oder geplant wurde, ist es daher von großer Wichtigkeit, einen unabhängigen Baugutachter mit der Analyse der Mängel zu beauftragen.

Durch unsere lange Erfahrung als Bausachverständiger sind wir bei solchen Problemen und Mängeln im Rahmen des Bauprozesses genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Denn wir stellen solche Mängel exakt fest und analysieren die Kosten, die zur Behebung der Mängel notwendig sind. Dabei ist es egal, ob bei den Mängeln einfache Bereiche oder auch komplexere Themen wie die Standsicherheit eines Geländers betroffen sind. Als Bauingenieur und Statiker können wir auch diese Bereiche kompetent überprüfen.

Zudem können wir gutachterlich feststellen, ob die jeweilige Bauleistung vertragsgerecht durchgeführt wurde. Dies kann insbesondere bei der Kostenfrage von erheblicher Bedeutung sein. Bei Baumängeln werden durch uns daher je nach Wunsch festgestellt:

  • die Baumängel selbst
  • die Ursache der Mängel
  • die Feststellung des für den Mangel verantwortlichen Baubeteiligten
  • die erforderlichen Mängelbeseitigungsmaßnahmen
  • die Mängelbeseitigungskosten

Warum einen Sachverständigen für Immobilien?

Ein Bausachverständiger kann in unterschiedlichen Fällen zurate gezogen werden. Wenn Sie Baumängel feststellen und diese gutachterlich festhalten möchten, ist dies immer zu empfehlen. Denn nur so kann man unabhängig feststellen lassen, welche Mängel aufgetreten sind und wie diese behoben werden können.

Zudem zeigen wir Ihnen auch die entstehenden Reparaturkosten auf. Als Bauingenieur können wir auch komplexere und gewerksübergreifende Mängel analysieren.

Zu unseren Leistungen als Gutachter gehören:

  • Unabhängige fachliche Beratung bei Bauschäden und Gebäudebewertungen
  • Baubegleitende Qualitätskontrollen und Mitwirkung bei Abnahmen
  • Planung von Sanierungsmaßnahmen und Kostenermittlung
  • Beweissicherungsverfahren
  • Verkehrswertermittlungen
  • Erstellen von Gutachten

Wenn Sie sich hinsichtlich festgestellter Baumängel beraten lassen oder unsere Gutachtertätigkeiten in Anspruch nehmen möchten, kontaktieren Sie uns doch einfach. Sie erreichen uns telefonisch, per E-Mail oder auch persönlich in unserem Büro in Lingen.

Bauwerksprüfungen

Bauwerksprüfungen von Hochbauten sowie von Brücken- und Ingenieurbauten dürfen ausschließlich von geschulten, fachkundigen Bauingenieuren durchgeführt werden. Wir verfügen über langjährige Erfahrung und das notwendige Know-how.

  • Bauwerksprüfung gemäß DIN 1076
  • Bauwerksprüfung im Hochbau gemäß VDI 6200, ARGEBAU, RBBau und RÜV
  • Erstellung von Bauwerksbüchern und Prüfberichten gemäß SIB-Bauwerke

Die Ergebnisse der Bauwerksprüfung dienen in der Regel als Grundlage für die Beurteilung der Bauwerkszustände und für die weiteren Vorgehensweisen zur Erhaltung oder Nichterhaltung der Bauwerke. Schäden an Bauwerken und Brücken müssen schnellstmöglich behoben werden, da sie ein großes Risiko in sicherheitstechnischer Hinsicht darstellen.

Beweissicherung

Als Beweissicherung oder Bauzustandsfeststellung bezeichnet man im Bauwesen die Erfassung und Dokumentation von Schäden und Mängeln an Gebäuden. Mit einer Beweissicherung ist es möglich, Schäden oder Veränderungen an Gebäuden festzustellen und nachzuweisen, die vor Durchführung von Baumaßnahmen vorhanden sein können oder durch Baumaßnahmen neu entstanden sind.

Wir führen für Sie in folgenden Fällen umfassenden Leistungen im Bereich der Bauzustandsfeststellung durch:

  • Vor der Maßnahme: Dokumentation des Bestandszustandes eines Gebäudes
  • Während der Baumaßnahme: Messung und Beobachtung während des Baufortschritts
  • Nach der Baumaßnahme: Abschließende Begehung nach Fertigstellung aller Bauarbeiten

Eine Bauzustandsfeststellung liegt immer im Interesse aller Beteiligten, weil sich auf diese Weise spätere Konflikte, die meist mit einem hohen Zeit-, Kosten- und Arbeitsaufwand einhergehen, von vornherein vermeiden lassen.